Die Pioniergruppe spiegelt stellvertretend schon die spätere Vielfalt wider. Dadurch sind vom ersten Moment an die unterschiedlichen Sichtweisen und Bedürfnisse dabei.

Ein paar Beispiele, um dies zu veranschaulichen:

  • Eltern von kleinen Kindern und Menschen 50 plus, Paare und Singles
  • Gemeinschaftserfahrene und Unbeleckte, mit frischem Blick
  • Menschen mit viel Eigenkapital und Menschen mit weniger Eigenkapital